Anmerkungen zum Pegida-Positionspapier    Teil 1    Teil 2     Teil 3
  
       
     
         
     
          Werner Jurga                 aktuelle Mitteilungen             Textübersicht  
           Duisburg-News           gute Webseiten          Artikel auf jurga.de
  

  Jurga-Archiv und Israel-Berichte (unten auf dieser Seite) 



Samstag, 31. Januar 2015. Meine Anmerkungen zum Pegida-Positionspapier sind bei Old Merlin auf Missbilligung gestoßen. Wie und wo, was er geschrieben und ich geantwortet habe... lesen Sie hier

Old Merlin im Dialog mit dem überraschten Jurga








Samstag, 31. Januar 2015. Im Gedächtnis bleibt der „Tag der Befreiung“. Der Altbundespräsident war vielschichtig und streitbar – und wird über seinen Tod hinaus wirken... Bettina Gaus in der tageszeitung

Richard von Weizsäcker
* 15. April 1920; † 31. Januar 2015









Samstag, 31. Januar 2015. Die EZB macht unter den gegebenen Umständen - die ihr eigenes Dogma einschließen - einen vernünftigen Job... Heiner Flassbeck und Friederike Spiecker auf Telepolis









Samstag, 31. Januar 2015. Der Kreml bietet Griechenland Hilfe an. Was will Russland als Gegenleistung? Und was bedeutet das für die Regierung in Athen?... Der Überblick auf Spiegel Online


Alexis Tsipras
Foto: Die Linke






Samstag, 31. Januar 2015. Warum finden viele Deutsche eigentlich Putin ganz in Ordnung, Muslime aber eher geht so? Homophobie, Frauenunterdrückung, klare Verbote: Da gibt es doch jede Menge Überschneidungen... Sibylle Berg auf Spiegel Online

Sibylle Berg










Freitag, 30. Januar 2015. Pegida wird kommenden Montag zum dritten Mal in Folge in der Duisburger Innenstadt demonstrieren. Drei Gegendemos wollen ein Zeichen gegen Rechts setzen... Weiterlesen auf der Westen












Freitag, 30. Januar 2015. Nach Angaben der Polizei kamen zwei Drittel der 300 Pegida-Teilnehmer aus der rechtsextremen Szene und aus Hooligan-Kreisen, darunter viele aus MSV-Fangruppen
... Oliver Schmeer auf RP Online










Freitag, 30. Januar 2015. In einer Woche wurde der Rohbau des Asylbewerberheims in Walsum hochgezogen. Warum die Baugenehmigung so lange auf sich warten ließ, ist weiter offen... Gregor Herberhold auf der Westen

Baustelle des Asylbewerberheims






Freitag, 30. Januar 2015. Am 18. Juli 2014 fand in Essen eine große Kundgebung gegen Israel statt. Danach kam es zu antisemitischen Ausschreitungen in der Essener Innenstadt... Sebastian Weiermann bei den Ruhrbaronen










Freitag, 30. Januar 2015. Beim Treffen der EU-Außenminister zur Ukraine-Russland-Krise hat sich Griechenland wider Erwarten nicht quer gestellt. Allerdings hat sich die Spaltung zwischen Falken und Tauben verschärft... Eric Bonse auf Telepolis

Eric Bonse







Freitag, 30. Januar 2015. Die deutschen Medien unterwerfen sich in der Wirtschafts- und Finanzkrise einer Logik der Macht. Berichten sie über die Krise in Griechenland, nehmen sie die Perspektive der nationalen Politik ein und blenden Teile der Wirklichkeit aus... Georg Diez auf Spiegel Online

Georg Diez





Freitag, 30. Januar 2015. Im Aufruhr über die griechische Finanzpolitik wird die Judenfeindlichkeit der Regierung Tsipras glatt übersehen. Finanzminister Varoufakis etwa verlor einst wegen antiisraelischer Tiraden seinen Job... Thomas Weber auf Welt Online

Thomas Weber









Donnerstag, 29. Januar 2015. Weg von liberalen Werten, hin zu Russland. In Griechenland könnte Putins Kalkül, Europa zu spalten, an einer weiteren Front verfangen... Claus Leggewie in der tageszeitung










Donnerstag, 29. Januar 2015. Der stellvertretende Vorsitzende der Fraktion »Die Linke« im Deutschen Bundestag über den Sieg von Syriza, deren Koalition mit der rechten Partei »Unabhängige Griechen« (Anel) und die Konsequenzen für die europäischen Linksparteien... in der Jungle World

Dietmar Bartsch





Donnerstag, 29. Januar 2015. Alles sorgt sich um Athens neuen Kurs. Doch nicht Griechenland ist das Problem, sondern Deutschland. Denn das rigide Spardiktat der Kanzlerin hat die Griechen in die Rezession gestürzt... Jakob Augstein auf Spiegel Online






Donnerstag, 29. Januar 2015. In einer Höhle in Israel haben Forscher ein Schädelteil gefunden, das ein entscheidendes Stück Menschheitsgeschichte verrät: In der Region trafen sich moderner Mensch und Neandertaler erstmals... Weiterlesen auf Spiegel Online





Mittwoch, 28. Januar 2015. An Israels Nordgrenze kam es zur schwersten Eskalation seit Jahren. Beginnt hier der nächste Nahost-Krieg?... Gil Yaron auf Welt Online 


Gil Yaron
Foto: Günter Reichwein







Mittwoch, 28. Januar 2015. Nach dem historischen Sieg über den IS ist es an der Zeit, das PKK-Verbot aufzuheben und beim Wiederaufbau von Kobane zu helfen... Deniz Yücel in der tageszeitung


Angehörige der „Frauenverteidigungseinheiten“ (YPJ)
Kobane, Oktober 2014; Foto: tageszeitung






Mittwoch, 28. Januar 2015. Seit dem Beginn der islamfeindlichen Pegida-Demonstrationen im Oktober hat sich nach Recherchen des ARD-Magazins "Report Mainz" die Gewalt gegen Flüchtlinge, Migranten und deren Unterkünfte in Deutschland mehr als verdoppelt... Weiterlesen auf T-Online (AFP)







Mittwoch, 28. Januar 2015. Für ihren Einsatz für Flüchtlinge in Duisburg geehrt werden im Jüdischen Gemeindezentrum Regina Scheuerer (Diakonie) und Cornelia Spitzlei (DRK)... Dennis Bechtel auf der Westen










Dienstag, 27. Januar 2015. Nach einem Hackerangriff auf einen Internetversand für Punks in Duisburg-Rheinhausen ist die NPD-Jugendorganisation Junge Nationaldemokraten (JN) in Brandenburg ins Visier der Polizei geraten... Weiterlesen auf RP Online




Montag, 26. Januar 2015. Der Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) hat den 70. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz am 27. Januar zum Anlass genommen, auf Deutschlands Verantwortung für das jüdische Volk und für Israel hinzuweisen... DIG-Pressemitteilung hier  






Montag, 26. Januar 2015. 70 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz ist der Judenhass in Europa nicht vergangen. Er hat sich nur verändert... Ein Gastbeitrag von Vizekanzler Sigmar Gabriel zum Holocaust-Gedenktag in der Frankfurter Rundschau

Sigmar Gabriel





Sonntag, 25. Januar 2015. Er sei „als Privatmann“ erschienen, hat er gesagt, der Sigmar Gabriel. Deshalb hat er auch den feinen Zwirn im Kleiderschrank gelassen und sich stattdessen in die Freizeitklamotten gehauen...  (Werner Jurga)  Weiterlesen









Nach der Hessen-Wahl:
Brendel, Sauerland und Janicki
2. Februar 2008. Grün eingerahmt wird diese Kolumne: sie beginnt mit dem grünen Spitzenmann in Hessen und endet mit der grünen Spitzenfrau in Duisburg... Weiterlesen

Sachen gibt es, die gibt es gar nicht
Das schreibende Prekariat
5. Februar 2009. Ich bin Blogger. Lieber wäre ich Journalist, oder noch besser: Publizist. Aber was soll ich machen? Dafür hat es nicht gereicht. Also bin ich halt Blogger... Weiterlesen

Auschwitz – oft verglichen, 
doch unvergleichbar
3. Februar 2010. Gut drei Jahre vor dem Fall der Berliner Mauer fand in der Bundesrepublik Deutschland eine heftige Debatte statt, die unter dem Namen „Historikerstreit“... Weiterlesen

Ägypten: Schöne Sachen 
und nicht so schöne Sachen
5. Februar 2011. Es blieb friedlich, relativ friedlich, gestern am Freitag, am elften Tag des Aufstands in Kairo. Damit war nicht unbedingt zu rechnen... Weiterlesen

Ein bisschen Tugend und Disziplin muss sein!
300. Geburtstag des Alten Fritz, Teil 2
2. Februar 2012. Es geht weiter mit dem Alten Fritz. Es geht immer weiter mit dem Alten Fritz. Es geht gar nicht anders; denn wir können gar nicht anders. Außerdem...  Weiterlesen

"Ein tapsiges Fellknäuel entdeckt die Welt"
Wenn die Pubertät zu Ende geht...
2. Februar 2014. Eigentlich sollte ich mal wieder etwas zu Duisburg schreiben. Uneigentlich ist hier echt nichts los. In Duisburg nichts Neues... Weiterlesen







Der richtige Mann 
zur falschen Zeit
31. Januar 2015. Nach zehn Jahren im Amt kann Abbas kaum Erfolge vorweisen. Die Palästinenser haben genug von Abbas. Aber sie sehen keine Alternative... Gil Yaron auf Welt Online

Gefecht am Golan
Schlagabtausch zwischen Hisbollah und Israel 
31. Januar 2015. Nach dem Angriff auf ein israelisches Militärfahrzeug und Gefechten an der israelisch-libanesischen Grenze hat sich die Lage zwischen Israel und der Hisbollah offenbar vorerst beruhigt... Christian Wagner im Deutschlandfunk
Israel plant neue 
Wohnungen im Westjordanland
30. Januar 2015. Israel hat den Bau von mehr als 450 Siedlerwohnungen im besetzten Westjordanland ausgeschrieben. Die PLO wirft Israel einen "Krieg gegen das palästinensische Volk" vor... Deutsche Welle
Israel und Libanon:
Hoffen und Bangen
30. Januar 2015. Die Menschen in Israel und im Libanon sind zwar geteilter Meinung über den neuen Grenzkonflikt. Doch die meisten machen sich Sorgen... Juliane Metzker und Tania Krämer mit Stimmungsbildern aus Beirut und Jerusalem auf der Deutschen Welle

EU-Außenbeauftragte Mogherini: 
Hisbollah-Angriffe müssen enden
30. Januar 2015. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat ein Ende der Angriffe auf Israels Nordgrenze gefordert. Damit reagierte sie auf den tödlichen Beschuss durch die Hisbollah am Mittwoch... Israelnetz
„Human Rights Watch“ bewertet 
Situation in Israel und „Palästina“
30. Januar 2015. Sowohl Israel als auch die Hamas haben „schwerwiegende Rechtsverstöße“ bei den Kämpfen im Gazastreifen im Juli und August 2014 begangen. Das steht im Jahresbericht der UN-Organisation Human Rights Watch... Israelnetz

55.000 Jahre alter 
Schädel in Israel gefunden
30. Januar 2015. Nach dem Fund der Manot-Schädelstücke gehen Forscher davon aus, dass sich Neandertaler und moderne Menschen im Gebiet des heutigen Israel erstmals vermischt haben könnten... Ayala Goldmann in der Jüdischen Allgemeinen





Seitenanfang                                                                                                   Kontakt